Nach souveränen Auftritten in der Vorrunde, welche mit den Gruppensiegen belohnt wurden, setzen sich die erste und zweite Herren des TSV Essel auch in den beiden Halbfinalspielen durch. Im Finale wurde den Zuschauern ein spannendes Spiel auf Augenhöhe geboten, das die zweite Herren mit 2:0 (11:9 ; 13:11) knapp für sich entscheiden konnte. Der TSV bedankt sich bei allen Zuschauern und Helfern.

Aktualisiert (Dienstag, den 08. November 2016 um 08:31 Uhr)